SC Eglo Schwaz: Stefan Milenkovic verhindert Niederlage

Der SC Eglo Schwaz musste sich am vergangenen Wochenende im Schlagerspiel im Rahmen der Regionalliga West gegen die Amateure von Wacker Innsbruck mit einem 1:1 Unentschieden zufrieden geben. In der ersten Spielhälfte dominierte die Heimmannschaft nach Belieben, Stefan Milenkovic traf in der 25. Spielminute mit einem herrlichen Volleyschuss zum 1:0. Nach Seitenwechsel kamen die Innsbrucker immer mehr auf, die Knappenstädter verlegten sich aufs Konterspiel und vergaben zwei Topchancen zur vorzeitigen Entscheidung. Im Angriffsspiel „den Sack nicht endgültig zu gemacht“, kassierte die Höller Elf in der 75. Spielminute nach einer Fehlerkette in der Schwazer Hintermannschaft noch den 1:1 Ausgleichstreffer.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen