SC Eglo Schwaz verliert das vorletzte Heimspiel

6Bilder

SCHWAZ (dw). Obwohl die Knappenstädter vor ca. 300 Zuschauern die erste Topchance des Spiels vorfanden, gingen die Salzburger nach einem Freistoß mit 1:0 in Führung. Bereits fünf Minuten nach dem Führungstreffer musste die Höller Elf das vorentscheidende 0:2 hinnehmen. Nach einem leichtsinnigen Ballverlust in der Schwazer Defensive schlug Anif ein zweites Mal zu. Mit 0:2 wurden die Seiten gewechselt, der Tabellenführer verwaltete sehr geschickt das Ergebnis, die Knappenstädter wurden nur mehr einmal gefährlich. Ein gut platzierter Freistoß von Ronald Gercaliu wurde vom Salzburger Gästekeeper Stadlbauer entschärft.

Autor:

Dietmar Walpoth aus Schwaz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.