Silberstiere wollen Cuptitel verteidigen

Christoph Svoboda (r.) wird am Freitag erneut auf Leobens Raul Santos (l.) treffen. Foto: ULZ Schwaz
  • Christoph Svoboda (r.) wird am Freitag erneut auf Leobens Raul Santos (l.) treffen. Foto: ULZ Schwaz
  • hochgeladen von Matthias Berger

SCHWAZ (mb). Nach dem verpassten Meister-Playoff peilt das ULZ Sparkasse Schwaz nun die Titelverteidigung im ÖHB-Cup an. Im Viertelfinale treffen die Silberstiere am Freitag (19 Uhr, Sporthalle Ost) auf Union Leoben. Die Steirer sollen auf dem Weg ins Endspiel nur eine Zwischenstation für die Schwazer sein. Ernst wird es bald auch im HLA-Aufstiegs-Playoff: Am Samstag, 11. Februar, gastiert der ATV Trofaiach um 18 Uhr bei den Silberstieren. Ein Heimsieg ist im Kampf um den Klassenerhalt Pflicht.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen