Sport
Skiprofis fanden beste Bedingungen vor

Die AthletInnen fanden am Unterberg in Mayrhofen perfekte Trainingsbedingungen vor.
4Bilder
  • Die AthletInnen fanden am Unterberg in Mayrhofen perfekte Trainingsbedingungen vor.
  • Foto: Mayrhofner Bergbahnen
  • hochgeladen von Florian Haun

MAYRHOFEN (red). Der ÖSV ist stets bemüht, optimale Trainingsbedingungen für seine Spitzensportler anzubieten. Gemeinsam mit der Mayrhofner Bergbahnen Aktiengesellschaft konnte nun der Pilotbetrieb einer temporären Sportstätte im RennParadies Unterberg in Mayrhofen etabliert werden.

Bereits seit dem 06. November 2021 nutzen Trainingsgruppen, allen voran der Österreichische Skiverband mit AthletInnen wie Katharina Liensberger, Stephanie Brunner, Christian Hirschbühl und Michael Matt, diese hervorragende Möglichkeit. TrainerInnen und SportlerInnen sind von den gebotenen Bedingungen und Pistenverhältnissen begeistert.

Mit der exklusiven Bewirtschaftung der Trainingsstrecken durch den Österreichischen Skiverband wurden die Weichen für das Errichten einer temporären Sportstätte, welche es für den alpinen Skirennsport in dieser Form in Österreich noch nicht gibt, gelegt. Bei der Errichtung des Trainingszentrums werden im Sinne der Nachhaltigkeit und der Ressourcenschonung die bereits vorhandenen Anlagen und Pisten genutzt. Dies schont die natürlichen Ressourcen und spart Kosten im laufenden Betrieb.

Vor dem Hintergrund der Nachwuchsförderung haben neben dem ÖSV auch Landesverbände, sowie Schulen mit Skischwerpunkt die Möglichkeit, optimale Trainingseinheiten im RennParadies Unterberg zu absolvieren und sich für die kommende Rennsaison vorzubereiten. Das diesjährige Ziel dieses Pilotprojekt ist es, eine längerfristige Kooperation zum Betrieb einer jährlichen, temporären Sportstätte in der Vorsaison als fixes Trainingszentrum zur exklusiven Nutzung durch den ÖSV einzugehen. Damit können optimale Trainingsbedingungen für österreichische AthletInnen sichergestellt und gleichzeitig Reise- und Ressourcenaufwand minimiert werden. Die Mayrhofner Bergbahnen unterstützen diese Initiative voller Tatendrang und freuen sich, damit einen wertvollen Beitrag zur Nachwuchsförderung zu leisten.

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen