Spannende Spiele beim Raiffeisen Hallen- Cup in Schwaz

14Bilder

SCHWAZ (wk). Am vergangenen Samstag veranstaltete der SC Eglo Schwaz zwei Futsal- Turniere in der Sporthalle des Paulinum-Gymnasiums in Schwaz. Dabei begrüßte das Organisationsteam um Nachwuchsleiter Manfred Rainer zunächst sechs hochmotivierte Damenteams, die in einer einfachen Punkterunde das Siegerteam ermittelten. Nach spannenden und teilweise hochklassigen Spielen sicherten sich die Mädels der Spielgemeinschaft Brixlegg / Rattenberg den Turniersieg vor dem FC Vomp und der Mannschaft des SV Ried / Kaltenbach. Im Anschluss sorgten die Herrenteams für eine gute und faire Stimmung in der Halle. Wie schon bei den Damen stand der Benefizgedanke im Vordergrund der Veranstaltung, denn ein großer Teil der von den Vereinen gezahlten Nenngelder wird für wohltätige Zwecke verwendet. Der SV Achenkirch konnte alle Spiele gewinnen und wurde somit verdienter Turniersieger, vor der U18 und der Kampfmannschaft 2 des Veranstalters. Die abschließenden Siegerehrungen, mit der Übergabe von tollen Mannschaftspreisen, wurden von Obmann Bernhard Holaus, Manfred Rainer und Fritz Gurgiser im Café Innside durchgeführt. 

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen