Anzeige

Karriere mit Lehre
Ausgezeichnete Ausbildungsmöglichkeiten bei den Mayrhofner Bergbahnen

Starte eine Lehre mit Karriere für eine vielversprechende Zukunft
4Bilder
  • Starte eine Lehre mit Karriere für eine vielversprechende Zukunft
  • Foto: Mayrhofner Bergbahnen
  • hochgeladen von Laura Sternagel

MAYRHOFEN. Starte eine Lehre mit Karriere für eine vielversprechende Zukunft. Die Mayrofner Bergbahnen bieten ausgezeichnete Ausbildungsmöglichkeiten.

Die Entwicklung in der Seilbahnbranche ist einem ständigen Wandel unterzogen. Seilbahnen und Lifte sind technisch komplexe Anlagen und es werden immer höhere fachliche und persönliche Anforderungen an die Mitarbeiter gestellt. Der Beruf der Seilbahntechnik hat sich somit zu einem überaus attraktiven und vielfältigen Job entwickelt. Darüber hinaus besteht auch die Möglichkeit, neben dem Lehrberuf der Seilbahntechnik eine Doppellehre in Seilbahn- und Elektrotechnik zu absolvieren. Unseren jungen Nachwuchstalenten stehen somit weitere berufliche Möglichkeiten offen, um an der Karriereleiter weiter nach oben aufsteigen zu können. Außerdem bieten sich den Jugendlichen nach Abschluss der Lehre sehr gute Karrieremöglichkeiten in der nationalen und internationalen Seilbahnwirtschaft. In der Ausbildung spielen neben der Technik auch die Bereiche Umwelt, Natur und der Umgang mit Menschen eine große Rolle. Diese vielseitigen Komponenten machen diese moderne und attraktive Ausbildung zu einem sicheren Beruf mit Zukunft!

Wer wir sind

Wir – die Mayrhofner Bergbahnen – sind eines der erfolgreichsten Seilbahnunternehmen Österreichs und zählen zu den innovativsten ihrer Art. Mit attraktiven sowie abwechslungsreichen Arbeitsplätzen beschäftigen wir in der Wintersaison ca. 200 ArbeitnehmerInnen. Etwa 120 ArbeitnehmerInnen davon sind ganzjährig bei uns tätig. Gut ausgebildete MitarbeiterInnen mit ihren vielseitigen Fähigkeiten sowie eine hohe Zufriedenheit am Arbeitsplatz sind der Schlüssel zum Unternehmenserfolg. Daher fördern wir unsere MitarbeiterInnen und Lehrlinge bestmöglich in allen Bereichen.

Deine Möglichkeiten und Vorteile

Du hast dich für eine Lehre bei uns entschieden? Wir bieten dir eine umfangreiche Ausbildung auf unseren Bergen und du profitierst von den langjährigen Erfahrungen unserer MitarbeiterInnen in den verschiedensten Bereichen. Ergänzt wird die praktische Ausbildung durch den Besuch der Landesberufsschule in Hallein. Hier werden unsere Lehrlinge zum/r SeilbahntechnikerIn oder zum/r Seilbahn- & ElektrotechnikerIn ausgebildet.

Willst du höher hinaus, so besteht die Möglichkeit, dich zum Betriebsleiter ausbilden zu lassen. Zudem kannst du eine höhere Ausbildung, wie den HTL-Lehrgang „Ingenieur für Seilbahn- & Fördertechnik“ in Salzburg oder den FH-Lehrgang „Seilbahnen - Engineering & Management“ in Vorarlberg absolvieren. Somit steht einer erfolgreichen Karriere am Berg nichts mehr im Wege.

Unsere MitarbeiterInnen und Lehrlinge profitieren zudem von persönlichkeitsbildenden und fachbezogenen Zusatzausbildungen sowie attraktiven Sozialleistungen, wie einer Saisonkarte für das Skigebiet Mayrhofen, gratis Benützung unserer vielfältigen Freizeitangebote (Sommer und Winter), vergünstigte Mahlzeiten, gratis Zugfahrt von und zur Arbeit, hochwertige Dienstkleidung und kostenfreier Eintritt in das Erlebnisfreibad Mayrhofen.

Inhalte Lehrberuf SEILBAHNTECHNIKER/INNEN

Lehrzeit: 3,5 Jahre in praxisnaher Ausbildung

  • Seilbahnanlagen bedienen, warten und instandhalten
  • Störungen an Seilbahnen und Schleppliften suchen und beheben
  • Pisten planen und pflegen
  • Betriebliche Kosten kalkulieren und wirtschaftliche Zusammenhänge erkennen
  • Technische Unterlagen, Schaltpläne und Konstruktionszeichnungen lesen
  • Kundengerecht kommunizieren
  • Grundkenntnisse der Beschneiung, Wetter- und Lawinenkunde

Oder mach mehr daraus:

SEILBAHN- & ELEKTROTECHNIK (Doppellehre)

Lehrzeit: 4 Jahre in praxisnaher Ausbildung

Zusätzlich zur Ausbildung zum Seilbahntechniker/in hast du die Möglichkeit, modulartig ergänzend ein halbes Jahr Ausbildung samt Lehrabschluss in Elektrotechnik (Anlagen- und Betriebstechnik) zu absolvieren. Der Doppelberuf ermöglicht dir als Fachkraft noch besser auf Innovationen im Seilbahnbau einzugehen und damit weitere berufliche Möglichkeiten.

Andreas Rauch ist Betriebsleiter und Lehrlingsausbilder am Horberg
  • Andreas Rauch ist Betriebsleiter und Lehrlingsausbilder am Horberg
  • Foto: Mayrhofner Bergbahnen
  • hochgeladen von Laura Sternagel

„Die Arbeit bei den Mayrhofner Bergbahnen ist eine sehr spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit. Es freut mich immer wieder aufs Neue, mein Wissen und meine langjährige Erfahrung auf dem Berg an die Lehrlinge weiterzugeben. Für die Zukunft ist es sehr wichtig, gut ausgebildete MitarbeiterInnen zu bekommen, denn wir arbeiten mit technisch hoch komplexen Anlagen. Daher ist unser Beruf für technikinteressierte Jugendliche überaus attraktiv. Zudem kann ich eine Lehre als gleichwertige Alternative zu einem höheren Schulabschluss absolut empfehlen und ich denke, dass mit Fleiß und Ehrgeiz jedem einzelnen Lehrling alle Türen für einen zukünftigen beruflichen Erfolg offenstehen.“

Michael Steinberger ist Seilbahntechniklehrling und im 3. Lehrjahr
  • Michael Steinberger ist Seilbahntechniklehrling und im 3. Lehrjahr
  • Foto: Mayrhofner Bergbahnen
  • hochgeladen von Laura Sternagel

„Die Mayrhofner Bergbahnen sind ein cooler Betrieb, daher war es mein Wunsch, dort eine Lehre zu absolvieren. Zu meiner Freude habe ich eine Lehrstelle bekommen und fand sofort Anschluss im Team. Mein Tag besteht aus vielen verschiedenen Arbeiten. Die viele frische Luft am Berg ist natürlich auch toll - das hat nicht jeder. Mit meiner Entscheidung zur Lehre als Seilbahntechniker bin ich nach wie vor zufrieden, weil es ein sehr abwechslungsreicher Beruf ist. Auch nach dem Lehrabschluss möchte ich weiterhin als Seilbahntechniker im Betrieb bleiben.“

Interessiert?

  • Schicke uns deine Bewerbung (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse)
  • Wir bieten dir die Möglichkeit vorerst einmal bei uns reinzuschnuppern
  • Wenn du uns überzeugst, unterschreibst du deinen Lehrvertrag und einem Lehrbeginn steht nichts mehr im Wege!

Bitte schicke uns deine aussagekräftige Bewerbung an:
Mayrhofner Bergbahnen Aktiengesellschaft
Frau Sabrina Csrnko
lehre@mayrhofner-bergbahnen.com

www.mayrhofner-bergbahnen.com

Nähere Informationen zu den Ausbildungsmöglichkeiten findest du unter:
www.karriereamberg.at
www.seilbahnen.at
www.lbs-hallein.salzburg.at

Informiert in den Tag starten!

Mit dem Bezirksblätter "Update am Morgen".

Jetzt lesen

Autor:

Verkauf Bezirksblätter Tirol aus Innsbruck

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen