Ausgezeichnete Mitarbeiter für zufriedene Kunden

Betriebsleiter Hannes Brandacher gratuliert seinem ausgezeichneten Lehrling Paul Leitinger zum Diplom.
  • Betriebsleiter Hannes Brandacher gratuliert seinem ausgezeichneten Lehrling Paul Leitinger zum Diplom.
  • Foto: Foto: Unterberger
  • hochgeladen von Dietmar Walpoth

STRASS. Mit einem Notenschnitt von 1.0 hat Paul Leitinger die Berufsschule für Spengler und Lackierer abgeschlossen und somit nach dem Motto der Autowelt Unterberger Strass #lenkedeinekarriere beste Zukunftsaussichten. „Nur top-ausgebildete Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter garantieren qualitätsvolle Arbeit, besten Service und somit Kundenzufriedenheit. Das ist im Autogeschäft heute entscheidend“, ist sich Betriebsleiter Hannes Brandacher von der Autowelt Unterberger Strass bewusst. Auf die Aus- und Weiterbildung wird daher nicht erst seit dem vielzitierten Fachkräftemangel ein Hauptaugenmerk gelegt. „Lehrlinge wie Paul sind bei uns keine Einzelkämpfer. Aktuell bilden wir sieben Mädchen und Burschen in den Berufen KFZ- Mechatroniker/in, Spengler/Lackierer/in, Einzelhandelskaufmann/frau, Bürokaufmann/frau und neu Automobilkaufmann/frau aus“, misst Brandacher der Lehre die gebührende Stellung ein. 
Lehrplätze sind aktuell noch in den Berufen Spengler/Lackierer/in und KFZ- Mechatroniker/in frei. „Gerade technische Berufe haben immer Zukunft“, spricht Brandacher interessierte Burschen und Mädchen an. Diese können sich gerne beim Betriebsleiter unter hannes.brandacher@unterberger.cc persönlich bewerben.

 
BILDUNTERSCHRIFT:
Autowelt Unterberger Strass-Betriebsleiter Hannes Brandacher gratuliert seinem ausgezeichneten Lehrling Paul Leitinger zum Diplom.
Foto: Unterberger (Abdruck honorarfrei)

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen