28.11.2017, 15:19 Uhr

Adventzeit in Schwaz traditionell eröffnet

Der Adventmarkt am Pfundplatz wurde wieder mit viel Musik und weihnachtlichen Schmankerln gefeiert

SCHWAZ (dw). Am vergangenen Wochenende war es wieder soweit und der Schwazer Advent wurde mit der feierlichen Illuminierung des großen Christbaumes vor der Pfarrkirche eröffnet. Bgm Hans Lintner und Wirtschaftsreferent Martin Wex haben den Baum gemeinsam beleuchtet. Anschließend fand der traditionelle Fackeleinzug der Feuerwehrjugend, des Barbara Kindergartens und der Weisenbläser der Stadtmusik Schwaz statt. Musikalische Höhepunkte am Wochenende waren die Auftritte von Gregor Glanz, Good Vibrations sowie der Vielsaitigen. Die Christkindlwerkstatt sowie die kostenlosen Kutschenfahrten waren wie immer, ein beliebter Anziehungspunkt bei den Kleinen. Am Samstag eöffnete auch das Postamt Christkind in der Franz-Josef-Str. seine Pforten, wo die Kinder ihre Wünsche an das Christkind versenden können. Am 7. und 8. Dezember gibt es wieder die weihnachtliche Fotostation sowie einen Schwazer Handwerksmakrt. Geöffnet ist der Adventmarkt am Freitag, Samstag sowie am 6. und 7. Dezember von 16 Uhr bis 21Uhr, Sonntag von 16 Uhr bis 20 Uhr.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.