14.09.2014, 11:53 Uhr

Ciela präsentierte neue Dialekt-Hits

Mayrhofen: Mayrhofen |

Mit "ausbadamaus" spielten sich die Cieler-Mander in die Herzen ihrer Fans.

Mit jeder Menge neuer Songs lockten die Zillertaler Mundartrocker von "Ciela" am Samstag ab 20 Uhr unzählige Fans zu ihrer CD-Präsentation nach Mayrhofen. In der Kashitte bei der ErlebenisSennerei Zillertal wurde lautstark mitgesungen, getanzt und natürlich gefeiert. Zuerst stimmte die Band "Sempre Caoz" die Besucher ein und dann gaben die Musiker rund um Peter Fankhauser und Roland Brandner auf der Bühne Vollgas. Ihr neustes Werk "ausbadamaus", an dem sie intensiv und lang gearbeitet haben, kam beim Publikum sichtlich gut an. Mit ihren unverwechselbaren Dialekt-Eigenkompositionen heizten sie die Stimmung schon ab dem ersten Lied in der Kashitte so richtig an. Mit Songs wie "saggra dio" oder "weit, weit, weit" vom neuen Album konnten die fünf Ciela-Mander überzeugen. Bis spät in die Nacht hinein wurde ausgelassen gefeiert und das mittlerweile fünfte Album hochgelebt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.