20.10.2016, 10:21 Uhr

Generationenfest und Auszeichnungen

SCHWAZ (hs). Genau 762 Personen waren der Einladung der Stadt Schwaz zum 18. Fest der Generationen 2016 in den Schwazer Silbersaal gefolgt und erlebten mit einem gemeinsamen Mittagessen einen vergnüglichen Nachmittag; auch Kaffee und Kuchen durften anschließen nicht fehlen. Eingeladen war zum 1. Mal auch der Jahrgang 1951. Auch ein Team der Städtepartner aus Trient mit Obmann Egidio Dalla Costa AMICI DI SCHWAZ war anwesend. Die Rathauscombo sorgte für stimmungsvolle Umrahmung, eine klaglose Organisation garantierten die Schwazer Handballer unter Obmann Klaus Hauser. Im Rahmen des Generationenfestes wurden Architekt Karl Schwärzler und Egon Spieß mit dem Verdienstzeichen der Stadt Schwaz ausgezeichnet.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.