13.05.2016, 11:52 Uhr

Großartiges Frühjahrskonzert der BMK Pill

Auch dieses Jahr wurde wieder durch harte Probenarbeit, unter der Leitung von Kapellmeister Herbert Steinbacher ein abwechslungsreiches und anspruchsvolles Programm einstudiert. (Foto: BMK Pill)
Die BMK Pill feierte einen tollen Auftakt in die neue musikalische Saison

PILL/WEER. Am 30. April 2016 eröffnete auch die Bundesmusikkapelle Pill unter der Leitung von Herbert Steinbacher ihr Musikjahr mit dem traditionellen Frühjahrskonzert in der Neuen Mittelschule in Weer. 


Das abwechslungsreiche Programm hielt für jeden Musikgeschmack etwas bereit und bot den Zuhörerinnen und Zuhörern das ein oder andere musikalische Highlight. Die ausgewogene Mischung zwischen Konzertmärschen und Polkas, sowie auch einzelnen modernen Stücken wie „Simon & Garfunkel’s Greatest Hits“ lud das Publikum ein, mit der Bundesmusikkapelle Pill auf eine Reise in die verschiedensten Musikwelten zu gehen. Auch die 4 Nachwuchssolisten Lisa Kandler (Alt- Saxophon), Elisabeth Steinlechner (Alt- Saxophon), Michael Fender (Flügelhorn) und Martin Fender (Tenorhorn) ließen die Besucherinnen und Besucher nur erahnen, wie viel Probenarbeit hinter einem solchen Programm wohl stecken muss.
Im Rahmen des Frühjahrskonzertes konnten in diesem Jahr wieder stolze 12 Ehrungen vorgenommen werden. An dieser Stelle nochmals herzliche Gratulation an alle Geehrten.

Die Bundesmusikkapelle Pill würde sich sehr freuen, wenn der ein oder andere Freund der Blasmusik auch das traditionelle Pfingstkonzert, am 15. Mai 2016 um 11:00 Uhr beim Pavillon in Pill besuchen würde. Auch dieses Konzert wird die Ohren der Zuhörer wieder mit dem Programm des Frühjahrskonzertes begeistern. Die BMK Pill freut sich auf Ihr Kommen!

Weitere Informationen finden Sie auch auf unserer Homepage: http://www.bmk-pill.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.