09.09.2014, 13:17 Uhr

Gstört im Park mit Sigma

Dani Daum (M.) hat sich so eine Mega-Party natürlich auch nicht entgehen lassen. (Foto: Kraiger)

Ruhestörung präsentierte "Gstört im Park" in Fügen mit Sigma

FÜGEN. Das verrückteste Open Air des Landes ist zurück und meldete sich mit der Ruhestörung aus Fügen. Ein Tag im Zeichen der elektronischen Musik, eingebettet in den Bergen des Zillertals. Ein Open Air Stage, drei Indoor-Floors, Chillout Areas und jede Menge Specials standen auf dem Programm. Zudem ist es den Veranstaltern gelungen, niemand Geringeres als die Superstars SIGMA für das Line Up zu gewinnen. Das britische Produzenten-Duo aus dem Hause 3beat bricht zur Zeit alle Rekorde mit ihrem Hit „Nobody To Love“ und findet sich auch in der österr. Hitparade wieder.

Sehen Sie hier mehr Fotos von diesem Event.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.