07.11.2016, 16:39 Uhr

WK Schwaz zeichnete 71 erfolgreiche Lehrlinge aus

Auszeichnung der besten Lehrlinge bei den "TirolSkills", den Lehrlingswettbewerben 2016

SCHWAZ (dw). Strahlende Gesichter bei der feierlichen Abschlussfeier in der WKO Schwaz wo WK-Schwaz Bezirksobfrau Martina Entner, BH Michael Brandl, LA Martin Wex, AMS Gl Andrea Schneider und Sparkasse Schwaz-Prokurist Peter Kofler Lehrlinge zahlreiche Lehrlinge auszeichnete. Mit diesem Wettbewerb wird den Lehrlingen die Gelegenheit geboten Berufskenntnisse und Fähigkeiten mit ihren Berufskollegen schon während der Lehre unter Beweis zu stellen. Und der Einsatz hat sich ausgezahlt: Vier zwei-fach Landessieger (sie haben bereits beim letztjährigen Wettbewerb gewonnen), zehn Landessieger, zwölf zweite Plätze, zehn dritte Plätze und 35 Goldene Leistungsabzeichen ist die stolze Erfolgsbilanz der Schwazer Lehrlinge. Der Bezirk Schwaz gehört damit zu den zu den leistungsbesten Bezirken in Tirol, und er ist auch einer der lehrlingsstärksten in Tirol. Die Wirtschaftskammer setzt sich seit Jahren mit viel Energie für die duale Ausbildung ein. Insgesamt können in Tirol beinahe 180 Lehrberufe und Lehrkombinationen erlernt werde. Knapp 100 verschiedene Lehrberufe sind es im Bezirk Schwaz. WK-Schwaz Bezirksobfrau Martina Entner zeigte sich bei ihrer Laudatio stolz auf die Lehrlinge. „Die tollen Leistungen beim Lehrlingswettbewerb zeigen, wie qualitativ hochwertig die Lehrlingsausbildung in den Lehrbetrieben im Bezirk Schwaz ist“. Entner bedankte sich auch bei den Lehrbetrieben für ihr Engagement und auch bei den Eltern, dass sie ihre Kinder darin unterstützen eine Lehre zu machen.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.