01.10.2014, 12:19 Uhr

Aus Liebe zu Handwerk und Detail

Brigitte Lidl fertigt absolute Hingucker an, die zu schönen Abendroben, Dirdln und Casual-Wear passen.

Brigitte Lidl stellt handgefertigten, individuellen Schmuck her

WATTENS (dk). Sie ist Designerin aus Leidenschaft. Brigitte Lidl aus Wattens fertigt Schmuck aus den verschiedensten Materialien von Hand an. Gerne verwendet sie dabei auch ungewöhnliche Elemente. "Das Exotischste, das ich jemals verwendet habe, ist bestimmt die Schlange, eine Python. Aber auch Kokos, Kork und Horn verwende ich gerne", erzählt die Wattenerin. Sie vermischt die verschiedensten Grundstoffe miteinander, um einzigartige Schmuckstücke anzufertigen. Neben Halbedelsteinen kommen viele Naturmaterialien vor.

Individuell auf Wunsch

Brigitte Lidl stellt ihren Schmuck für diverse Schmuckmessen und Stände auf Märkten her. Allerdings beauftragen sie ihre Kunden auch gerne mit Schmuckstücken auf Wunsch. Zu ihrem Repertoir zählen Halsketten, Armketten, Ohrringe und Ringe, die auch aus Kautschuk gefertigt sein können.
Vor drei Jahren hat die Schmuckdesignerin ihr Hobby zu einem Gewerbe angemeldet, dennoch bleibt es mehr eine Leidenschaft, als eine Selbstständigkeit. Sie arbeitet nämlich auch noch in einem Geschäft als Modeberaterin.
Wer Interesse an der großen Vielfalt von Brigitte Lidls Schmuck hat, kann sich persönlich bei der Mineralien- und Schmuckmesse von 6.-8.12. im Hafen Innsbruck davon überzeugen. Kontakt: Kreuzbichl-straße 53, Wattens, 05224/93374, d.lidl@chello.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.