31.10.2016, 17:12 Uhr

Banken hießen Sparer willkommen

Der Weltspartag am 28. Oktober war in den Bankfillialen Sparkasse, Raiffeisenbank und Hypo besonders ein "Festtag" für die kleinen Sparer. Dort wurden Werbegeschenke verteilt, insbesondere Spardosen oder auch Kuscheltiere, Spiele und Bücher. Dies soll als Anreiz dienen, regelmäßig die gefüllten Spardosen zur Leerung zu den Kreditinstituten zu bringen, um das Geld anschließend anzulegen.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.