21.11.2016, 11:26 Uhr

Begeisterte Zuhörer beim Ersten Tiroler Vorlesetag

Michael Köhlmeier las vor einem großen Publikum im Bauch des Riesen aus seinem Buch "Das Lied von den Riesen".
BEZIRK (dk/fh/dw). Die tirolweite Initiative "1. Tiroler Vorlesetag" von Land Tirol, Landesschulrat für Tirol, Tiroler Buchhandel in der WK, Öffentliche Büchereien, Universitäts- und Landesbibliothek Tirol und des ORF in Zusammenarbeit mit den Tiroler Raiffeisenbanken und den Tiroler Bezirksblättern am vergangenen Donnerstag war ein voller Erfolg in unserem Bezirk. Am Vormittag las Landesrätin Christine Baur vor Schülerinnen und Schülern der Volksschule Jenbach in der Markt- und Schülbücherei jen.buch vor. Nachmittags begeisterte ORF Moderator Erhard Berger die Bewohner des Wohnheimes Schwaz mit amüsanten, aufregenden und interessanten Erzählungen rund um das Wetter, gespickt mit vielen Erinnerungen aus seiner eigenen Kindheit. Das Grande Finale aber waren zwei Lesungen am Abend. In Schwaz sorgte ORF Moderator und Autor Wolfram Pirchner für ein begeistertes Publikum. In den Kristallwelten Wattens verzauberte der Vorarlberger Autor Michael Köhlmeier mit dem fabelhaft vorgetragenen "Das Lied der Riesen". Natürlich nahmen viele Besucher die Möglichkeit wahr, ihre Autoren um eine Signatur in einem ihrer Bücher zu bitten.
Die Veranstaltungen waren sehr gut besucht und der Zuspruch ohne Ausnahme positiv.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.