12.03.2017, 13:47 Uhr

"Beichten verboten" Dorfbühne Hart im Zillertal

Veranstaltungsort
Hart im Zillertal: Volksschule | Mit dem Stück "Beichten verboten" von Margit Suez feierte am Freitag den 11.3.2017 die Dorfbühne Hart ihre Premiere. Das Spielerensemble rund um Spielleiterin und Obfrau Petra Widner konnte die Lachmuskeln der zahlreichen Premierengäste anständig strapazieren.
Kurz zum Stück: Der Informatikstudent Xaver verbringt seine Semesterferien auf dem Hof seines Onkels Alois. Um seinem Onkel den Kirchgang zu ersparen, installiert er kurzer Hand einen Sprachcomputer. An diesem, der angeblich direkt mit Rom verbunden ist, kann nun jeder Hausbewohner seine Beichte ablegen. Das dies natürlich nicht ohne Komplikationen bleibt ist klar.
Weitere Spieltermine sind am 17.3., 24.3.,31.3., sowie am Samstag den 25.3. jeweils um 20.00 Uhr. Am Sonntag dem 19.3. und 2.4. beginnen die Aufführungen um 17.00. Alle Veranstaltungen finden im Theatersaal(direkt bei der Volksschule) statt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.