26.09.2014, 09:55 Uhr

Dem Erwin Aschenwald zu Ehren

MAYRHOFEN/STILLUPP (fh). Erwin Aschenwald ist ein echtes Zillertaler Original und die Musik liegt ihm im Blut. Mit seinen Mayrhofnern hat es der "Geigenopa aus dem Zillertal" weit gebracht und die ganze Welt bereist. Ein Fernsehauftritt jagt den nächsten und Erwin und seine Musiker sind Dauergast in unzähligen Volksmusiksendungen im deutschsprachigen Raum. Für die Region Mayrhofen ist der nunmehr 60 Jährige zu einem unverzichtbaren Werbeträger geworden und der TVB unter Obmann Andreas Hundsbichler weiss das nur zu gut. Die Verdienste von Erwin Aschenwald und seinem musikalischen Schaffen sind für die Region Mayrhofen sowie das Zillertal von unschätzbarem Wert.

Emotionaler Moment

Soviel er auch gespielt und überall Hallen gefüllt hat – was vergangene Woche im Stilluptal über die Bühne ging war für den Vollblutmusikanten eine echte Herzensangelegenheit. Der TVB sowie die Gemeinde Mayrhofen ließen Erwin Aschenwald große Ehren zuteil werden indem man das Erwin Aschenwald Platzl vor dem Stilluphaus einweihte und ihm die Verdienstmedaille der Gemeinde Mayrhofen überreichte. Sichtlich gerührt von der Teilnahme zahlreicher Freunde und Wegbegleiter nahm der Künstler die Ehren an und bedankte sich natürlich musikalisch in gewohnt harmonischer Weise.
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.