04.10.2017, 10:01 Uhr

Erster Schülerlotse für Gemeinde Buch i. T.

sdr
BUCH (red). Auf Betreiben der BGMin Marion Wex wird der Schulweg in Buch wieder ein Stück sicherer. Der erste Schulwegpolizist des Ortes sorgt ab sofort bei der Haltestelle „Am Anger“ in Maurach, dass die Schüler_innen sicher über die Straße kommen. Dort wurde nämlich im Frühjahr der Zebrastreifen entfernt. Mit seiner Schutzkleidung schon von weitem sichtbar erkennen die herankommenden Fahrzeuglenker_innen die Gefahrenstelle und passen so frühzeitig ihre Geschwindigkeit an. Die BGMin bedankt sich beim Kuratorium für Verkehrssicherheit, der PI Strass i. Z. und dem Bezirkspolizeikommando Schwaz für die Unterstützung aber insbesondere bei Stefan Götz für sein Engagement. Weitere Interessierte können sich gerne bei der Bürgermeisterin melden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.