19.10.2016, 09:20 Uhr

Fachtagung des Österreichischen Städtebundes in Schwaz

SCHWAZ (dw). Kürzlich trafen sich die Vertreter des Fachausschusses für Integration des österreichischen Städtebundes auf Einladung von Bgm Hans Lintner im Knappensaal des SZentrum Schwaz zur Herbstsitzung. Die Teilnehmer diskutierten unter dem Vorsitz von Bgm Matthias Stadler (St. Pölten) über die Probleme und Herausforderungen, mit denen vor allem die großen österreichischen Gemeinden im Bereich des Asylwesens und der Integration von Menschen aus zum Teil sehr fremden Kulturkreisen aktuell konfrontiert sind. Ein besonders anschaulicher Programmpunkt war der gemeinsame Besuch der Sprachfördergruppe für Asylanten- und Asylwerberkinder an der NMS Schwaz. Im Rahmenprogramm zeigten sich die Konferenzteilnehmer unter anderem beim Besuch von Burg Freundsberg.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.