10.11.2017, 14:21 Uhr

Galabend der Eva Lind Musikakademie Tirol

Das Tiroler Landesjugendorchester (kurz LJO) wird am Samstag, 18. November 2017 um 19:30 Uhr im Silbersaal des SZentrums Schwaz unter der Leitung von Lui Chan zu hören sein. Bei der großen Klassik Gala der Eva Lind Musikakademie Tirol wird das LJO zum einen als orchestraler Klangkörper Teile aus der Suite „Aus Holbergs Zeit“ von Edvard Grieg interpretieren, aber auch preisgekrönte Instrumentalisten und Sänger mit Werken der Klassik begleiten. Erstmals wird im Rahmen dieser Veranstaltung der 1. Tiroler Klassik Instrumentalistenpreis durch LH Günther Platter verliehen. Wie schon im letzten Jahr werden ausgewählte junge Nachwuchskünstler und Preisträger des Bundeswettbewerbs prima la musica einem breiten Publikum vorgestellt und haben somit auch die Möglichkeit vom Jugendorchester begleitet zu werden. Das Vorkonzert zum Galaabend findet am Samstag, 18. November um 18:00 Uhr im Knappensaal des SZentrums Schwaz mit Musikbeiträgen der Landesmusikschule Schwaz statt. Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist frei. Kartenvorverkauf zur Klassik Gala Tirol: oeticket.com, heimische Banken, www.lindnermusic.at oder unter 05242-9380410.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.