03.11.2016, 13:31 Uhr

Gemeindeübergreifender Zusammenarbeit am Familienshiberg Vögelsberg

Die Freude war allen Beteiligten ins Gesicht geschrieben, denn nach intensiven Vorbereitungen konnte gestern die Skiliftkooperation zwischen Vögelsberg und Glungezer besiegelt werden. Ab der kommenden Wintersaison wird die Betreiberschaft in die kompetenten Hände der Glungezer Bahn gelegt, womit gewährleistet ist, dass auf der Sportstätte Vögelsberg weiterhin perfekte Bedingungen für den Skinachwuchs sowie für die Wintersprotvereine herrschen wird. "Die Investitionen 2011 haben sich gelohnt", freute sich Bürgermeister Thomas Oberbeirsteiner. Dank exzellenter Infrastruktur, dem Gasthaus Vögelsberg und der Zusammenarbeit mit der Schischule Glungezer finden Skianfänger, Kinder und Jugendliche aus der Region perfekte Wintersportbedingungen direkt vor der Haustür.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.