29.11.2017, 09:54 Uhr

Gütesiegel des Landes Tirol für den Wintersport

BEZIRK (red). Ob Naturrodelbahn, Skipiste oder Langlaufloipe – werden die strengen Auflagen bezüglich Qualität und Sicherheit erfüllt, wird vom Land Tirol mit einem Gütesiegel ausgezeichnet. Insgesamt 54 Skigebiete, 50 Rodelbahnen und 17 Langlaufregionen in Tirol tragen die begehrte Landesauszeichnung. Erstmals mit dem Gütesiegel ausgezeichnet wurden heuer die Naturrodelbahnen Praxmar-Moos und Gleirsch in St. Sigmund im Sellraintal sowie die Rodelbahn Tarzens in Ellbögen (alle Bezirk Innsbruck-Land). Ebenfalls erstmals tragen die Naturrodelbahnen Brandenberg (Bezirk Kufstein), Kellerjoch (Bezirk Schwaz) und Kasermandl (Bezirk Reutte) das begehrte Gütesiegel.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.