29.09.2014, 11:26 Uhr

Hoffest in Achenkirch

ACHENKIRCH (red). Bereits Ende August feierten Achenkirchs Bäuerinnen auf dem „Stiedlhof“ der Fam. Ursula u. Gottfried Danler ihr diesjähriges Hoffest. P. Regino vom Stift Fiecht erbat mit einem Gottesdienst, welcher vom Achenseer-Dreigesang musikalisch umrahmt wurde, den Segen von oben für Landwirtschaft und neues Wirtschaftsgebäude. „ALP 2“, zwei junge Burschen aus dem Alpbachtal sorgten für Stimmung und gute Laune. Das Fest war ein großartiger Erfolg, und somit konnte der „Bäuerlichen Soforthilfe“ ein ansehnlicher Betrag überwiesen werden. Vergelt´s Gott allen, die dazu beigetragen haben.Ein kurzes Video dazu findet am auf www.mikeP.at.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.