29.11.2017, 09:57 Uhr

Infoabend der AK Schwaz gut besucht

Die Aussenstelle der AK Schwaz lud zu einem Infoabend unter dem Titel "14 Jahre was nun?". Zu Beginn informierte Mag. Stephan Oppitz von der Schulpsychologie Schwaz über verschiedene Möglichkeiten der Ausbildung. Er wies auch auf das Angebot der kostenlosen psychologischen Tests hin, die bei einer Berufswahlentscheidung helfen können.
Sandra Knapp vom AMS Schwaz berichtete den Schülern und Eltern von den Angeboten des AMS. Danach stellte Mag. Paul Spiteller vom BFI das Modell „Lehre mit Matura“ vor. Es ermöglicht Jugendlichen, neben der klassischen Lehre gleichzeitig auch die Matura zu absolvieren.Im Anschluss nutzten viele Besucher noch die Gelegenheit, sich mit persönlichen Fragen an die Experten zu wenden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.