12.12.2017, 09:59 Uhr

Krippenbauen: Ein Hit an der NMS Achensee

Seit 18 Jahren gibt es an der NMS-Achensee das Projekt Krippenbau, und alle Jahre wieder ist das Interesse der Schüler so groß, dass die Krippenbauplätze verlost werden müssen.
Heuer sind 24 Schüler der zweiten und dritten Klassen daran beteiligt, 14 Mädchen und 10 Buben. Unter der Anleitung der Lehrer Florian Prantl und Werner Luxner entstanden seit September 10 heimatliche, 5 orientalische Krippen und 10 Baumschwammkrippen.
Gearbeitet wurde vor allem an den Wochenenden, in den Herbstferien und an unterrichtsfreien Nachmittagen, und die Krippenbauer sind mit Feuereifer dabei.
Die Präsentation der fertigen Krippen und vieler anderer sehenswerter weihnachtlicher Werkstücke und Bilder findet vom 15. bis 17.Dezember bei der traditionellen Kreativausstellung der NMS-Achensee statt, zu der die Bevölkerung recht herzlich eingeladen ist. Ein von den Schülern organisiertes Buffet mit Kaffee, Kuchen, belegten Broten usw., musikalische Einlagen der Schüler, Krippenschauen oder nur ein gemütlicher „Ratscher“ sind sicher die passende Einstimmung auf das Weihnachtsfest. Programm und Öffnungszeiten: Freitag, 15.12.2017: 19.00 Uhr Eröffnung und Segnungsfeier; Samstag, 16. 12.2017: von 10.00 bis 18.00 Uhr; Sonntag, 17.12.2017: von 10.00 bis 17.00 Uhr
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.