01.09.2014, 13:42 Uhr

Lebenshilfe Ramsau gewinnt beim Flurreinigungspreis 2014

RAMSAU (red). Kürzlich überreichte Alexander Würtenberger als Leiter der ATM-Umweltberatung der Lebenshilfe Ramsau den 2. Preis des ATM-Flurreinigungswettbewerbs. Die Gärtnergruppe der Lebenshilfe punktete mit Engagement und Kreativität und als Belohnung gab es eine neue Spiegelreflexkamera. Die Gärtnergruppe der Lebenshilfe Ramsau unter der Leitung von Gartenbaulehrer Ulrich Probst (2-ter von links) freut sich über den 2-ten Platz beim Flurreinigungswettbewerb.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.