12.10.2014, 00:16 Uhr

MICHAEL BOREK am Piano in der EREMITAGE

Wann? 28.11.2014 20:00 Uhr

Wo? Eremitage, Innsbrucker Straße 14, 6130 Schwaz AT
Schwaz: Eremitage | „Seit seinem zwölften Lebensjahr ist Pianist Michael Borek von Keith Jarrett fasziniert. Bis heute ist Jarrett auch sein großes Vorbild geblieben. Eine Tatsache, die bei jedem Tastenanschlag evident wird. (…) Borek spielt sieben Eigenkompositionen und erweist sich dabei als versierter Tastenkünstler, der sich voll und ganz dem Geist der schönen Musik hingibt. (…) Harmonie und Wohlklang vom ersten bis zum letzten Ton.“ Concerto (A)
„Eine Entdeckung! Das Pianosoloalbum des in Lyon geborenen Tirolers Michael Borek entführt uns in eine Welt der romantischen Wohlklänge. Der 50-jährige (…) kann ohne Einschränkungen ein Meister des Solo Pianos genannt werden. Seine Spielweise ist geprägt von Debussy, Ravel, Bartók und Chopin und erinnert natürlich an den großen Keith Jarrett. Mit seinem klaren, warmen Anschlag bringt Borek das Klavier zum Singen und erreicht den Hörer mit seiner Emotionalität. (…) Irgendwo zwischen Jazz und Klassik beschert uns dieser hierzulande unbekannte Pianist großartige Momente musikalischer Schönheit und Harmonie. Unbedingt anhören!“ Jazz’N‘More (CH)
Reservierungen : www.eremitage.at ; Facebook, Tel. 0524265251
Kartenvorverkauf Eremitage und Beauty Bauer Parfumerie Schwaz Stadtplatz
Beginn 20.00 Eintritt 15.--/ 8.— oder Kulturpass
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.