01.11.2016, 10:58 Uhr

Monster Kidz holen Bronze nach Tirol

Dieses Jahr startetet die erste Auflage der Europäischen Videoclip Meisterschaft am 30.10.2106 in Bregenz. mit der ersten Regionalmeisterschaft in Österreich. Auch die tiroler "Monster Kidz" debütieren in der Turnierserie und setzten sich erfolgreich gegen Tanzgruppen aus der Schweiz, Deutschland und Österreich durch und erreichten einen sehr erfolgreichen 3. Platz. In originalen Monster High Kostümen wurde zu einem Medley aus der bekannten Serie "Monster High" getanzt.

"Nur der frühe Vogel gewinnt ein Turnier", und so ging es morgens um 7:00 Uhr in Fügen los. Es blieb fast keine Zeit zum Schminken und Aufwärmen vor der herrlichen sonnigen Kulisse der Seebühne in Bregenz, den unsere Kids mussten gleich ran und eröffneten das Turnier und legten gleich die Messlatte der Gruppen fest. 600 begeisterte Eltern, 400 Tänzer jubelten zu den Klängen von "Monster High".

Die Monster Kidz trainieren mehrmals wöchentlich in der Tanzschule Dancesation in Fügen und sind im Alter von 10-12 Jahren. Nicht nur HipHop sondern auch Musicaltanz und Ballett stehen auf den Stundenplan der Kids.

Direkt nach der Siegerehrung gingen die Planungen weiter, da in 14 Tagen bereits das nächste große Turnier ansteht, das Finale der Turnierserie die "Europäische Videoclipmeisterschaft", zu der sich die 18 Mädels qualifiziert haben. Auch hier möchten sie Tirol und Österreich würdig vertreten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.