17.07.2017, 14:13 Uhr

Nationalteam in Hippach zu Gast

HIPPACH/SCHWENDAU (fh).Kürzlich gastierte der Nachwuchs des Beachvolleyball-Nationalteam in der Region Hippach/Ramsau/Schwendau. Das Training wurde in der Freizeitanlage Hippach absolviert da man dort ideale Bedingungen für den bliebten Sport geschaffen hat. Bereits zum 10ten man gastierten die Ballkünstler im Zillertal und Jugend-Nationalcoach Stefan Hömberg zeigte sich mit den Leistungen der jungen Sportler zufrieden. "Wir haben hier die besten Voraussetzungen um gute Trainings zu absolvieren und den Sport weiterhin zu promoten. Die 22 jungen Athletinnen und Athleten trainieren insgesamt sechs Tage in Hippach und dass wir heuer mit dem Wetter derartiges Glück haben ist natürlich auch ein großes Plus", so der Trainer.
Die Beachvolleyball-Anlage in Hippach/Schwendau ist ohnehin sehr begehrt denn erst kürzlich fand ein internationaler Bewerb statt und auch die österreichischen Meisterschaften wurden bereits zum fünften mal in der Region ausgetragen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.