15.10.2016, 12:13 Uhr

Neuer Pfarrer für Jenbach, Wiesing und Münster

Der Sonntag war ein Tag der Freude für die Gemeinde Jenbach. Der neue Pfarrer des Seelsorgeraumes Jenbach, Wiesing, Münster wurde an diesem Tag in sein Amt eingeführt. Dekan Edi Niederwieser übergab Pfarrer Wolfgang Meixner in einer bis auf den letzten Platz gefüllten Kirche das Ernennungsdekret. Zahlreiche Fahnenabordnungen aus allen drei Gemeinden gaben dem neuen Seelsorger die Ehre, der sich am Schluss des Gottesdienstes mit einer berührenden Rede bedankte. Pfarrer Meixner ist 39 Jahre und war bisher Jugend- und Jungscharseelsorger der Diözese Innsbruck. Am vergangenen Freitag, vor seiner offiziellen Amtseinführung segnete der junge Geistliche bereits bei der Schlüsselübergabe die neuen Wohnungen der Neuen Heimat Tirol in der Prantlsiedlung.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.