24.09.2014, 09:37 Uhr

Neuerungen: Hintertuxer Gletscher

Dieses Jahr wurde hauptsächlich in den Komfort der Gäste am Hintertuxer Gletscher investiert. (Foto: Hintertuxer Gletscher)

Noch mehr Komfort für die Ski- und Snowboardgäste am Gletscher

HINTERTUX. Nachdem im vergangenen Jahr der Schwerpunkt der Investitionen auf den Gastronomiebereich gelegt wurde, steht das heurige Jahr im Zeichen der Komfortverbesserung.

Sitzheizung 4er Tuxerjoch

Der 4er Tuxerjoch wird im wahrsten Sinne des Wortes zum „Hot Spot“. Eine zusätzliche Sitzheizung wird installiert und somit ist dies die erste Sesselbahn am Hintertuxer Gletscher mit beheizten Sitzen.

Sommerberg–Tuxerjoch

Der Weg von der Sommerbergalm zu den Liften am Tuxerjoch wird geebnet. Eine überdachte Rolltreppe führt ab Herbst 2014 zum Einstieg der Lifte im Winterskigebiet. Der erleichterte Zugang ist speziell für Anfänger und Kinder, die diese Pisten vermehrt nutzen, ein optimaler Start ins Skivergnügen.

Skigebiet Rastkogel

Im sonnenverwöhnten Skigebiet Rastkogel ist Sitzheizung bei allen Sesselliften jetzt „State of the Art“. Neben dem im Jahr 2013 errichteten 6er Lämmerbichl werden die beiden Sesselbahnen 6er Wanglspitz und 8er Horbergjoch im Skigebiet Rastkogel mit einer Sitzheizung versehen. Mehr Infos: www.meinbezirk.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.