09.11.2016, 09:28 Uhr

Neues Heim für Fa. Trigonos

SCHWAZ (red). Seit dem Spatenstich im Juli ist auf dem Grundstück hinter dem Bischöflichen Gymnasium Paulinum ein 4-stöckiger Rohbau entstanden, der dem Schwazer Vermessungsspezialisten TRIGONOS ab Frühjahr 2017 als neue Firmenzentrale dienen wird. „Mit der heutigen Firstfeier haben wir einen weiteren Meilenstein erreicht, der uns mit großem Stolz erfüllt“, freut sich Geschäftsführer DI Christoph Kandler. Auch Bgm. Dr. Hans Lintner gratuliert und freut sich „mit TRIGONOS ein innovatives Unternehmen in Schwaz zu haben, das nicht nur Arbeitsplätze sondern auch laufende Innovationen in die Silberstadt bringt.“
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.