08.11.2016, 13:11 Uhr

Noch mehr Spaß am Skifahren in Hochfügen

Auf der Pfaffenbühel Seite von Hochfügen (Bild) entsteht die neue FunLine Hochfügen, eine Mischung aus Piste, Cross und Snowpark. Weiter unten im Tal eröffnet kommende Saison der neue Snowpark Lamark. (Foto: Daniel Zangerl)

NEU ab diesen Winter:

SNOWPARK, FUNLINE und Sesselbahn Waidoffen

Als „Alleskönner unter den Skigebieten wird in Hochfügen Spaß und Abwechslung beim Skifahren groß geschrieben. Angebote wie die BMW xDrive Skimovie Strecke und Canyon of Joy sind beliebte Alternativen zum klassischen Pistenfahren.

Brandneu in Hochfügen


Diesen Winter gibt es einige Neuigkeiten in Hochfügen. Wie beispielsweise der Snowpark Lamark. Der Park besteht aus drei Lines und 13 Elementen und ist für jedes Fahrkönnen geeignet. Ein Fahrspaß für alle ist auch die neue FunLine Hochfügen. Sie liegt unterhalb der neuen beheizten 6er Sesselbahn Waidoffen und ist eine Mischung aus Piste, Cross und Snowpark. Die FunLine spielt mit dem hochalpinen Gelände – Unebenheiten, Hügel, Kurven, Steilstücke und Richtungswechsel werden „geshaped“. Auf über 2.000 Metern gelegen ist die FunLine besonders schneesicher und mit der neuen 6er „Waidoffen“ in nur vier Minuten zu erreichen.

Sesselbahn der nächsten Generation


Die neue 6er Sesselbahn Waidoffen überzeugt mit ergonomischen Einzelsitzen, Sitzheizung, ultra-leichten Wetterschutzhauben und der neuen „Auto-lock“ Kindersicherung. Fotovoltaik-Elemente an der Bergstation setzen Maßstäbe in Sachen Nachhaltigkeit.

http://www.hochfuegenski.com
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.