23.10.2016, 19:05 Uhr

Oberst Willi Tilg in seiner Funktion bestätigt

INNSBRUCK. Bei der kürzlich stattgefundenen Vollversammlung  mit Neuwahlen der Offiziersgesellschaft Tirol wurde der amtierende Präsident Oberst Willi Tilg in seiner Funktion bestätigt. Zu seinen Stellvertretern wurden der Militärkommandant von Tirol, Herbert Bauer, der Milizoffizier Major Hannes Lindig sowie Oberst i.R. Fritz Bieler gewählt. Neu in seiner Funktion übernahm Oberstleutnant Hannes Warmuth die Agenden des Generalsekretärs. Präsident Oberst Willi Tilg betonte in seiner Antrittsrede, daß er die OGT nicht nur als „sicherheitspolitisches Gewissen“ sehen möchte, sondern sich vermehrt um das sicherheitspolitische Wissen im westösterreichischen Bereich einsetzen wird.
 
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.