23.10.2016, 18:31 Uhr

Schatzkisten mit Überraschungen aus der Region

Nach 15 Monaten intensiver Arbeit präsentierte der TVB Schwaz Silberregion Karwendel nun das Projekt „Ursprünglich Natürlich“

SCHWAZ (dw). Die umgesetzten Ideen und Inputs sind ein Mehrwert für die Gäste, Sehenswürdigkeiten und die einheimische Bevölkerung der Region. Entstanden sind: Die Abenteuerschatzkiste mit einem 60ig seitigen Booklet inkl. der Schatzkarte mit den schönsten Plätzen der Region, vier mit hochwertigen, heimischen Produkten gefüllten Silberschatzkisten und ein breites Angebot an Workshops „nahe an der Natur“. "Die Abenteuerschatzkiste wird allen Vermietern kostenlos vom TVB Silberregion Karwendel für deren Gäste zur Verfügung gestellt und soll die Gäste zum Sammeln von Eindrücken und sinnstiftenden Erlebnissen anregen und an die schönen Orte mit einprägsamen Erlebnissen und Unterkünfte erinnern. ist dabei von uns durchaus beabsichtigt und gewünscht. Hier ist es gelungen, engagierte Menschen in unserer Region zu finden, welche Demeter - und Bioprodukte nachhaltig erzeugen und diese im „Kleinformat“ für die Silberschatzkisten in liebevoller und aufwändiger Handarbeit produzieren" freut sich TVB Gf Markus Schmidt. Diese Produkte sind ebenso wie das Booklet und die Schatzkarte in den „Luxus Ausgaben“ der sehr edlen silbernen Holzkisten enthalten, welche vom TVB Silberregion Karwendel kräftig unterstützt und gefördert werden. Sondereditionen zu besonderen Themen sind für die Zukunft geplant, damit für Abwechslung gesorgt ist. Die Schatzkisten sind beim Tourismusverband Silberregion Karwendel oder bei den Produzenten erhältlich.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.