01.04.2017, 10:45 Uhr

Schwazer Silberwald "Blumen- und Mooswiesen - es geht los

Schwaz: Schwazer Silberwald | Jetzt geht es schnell. Die ersten Wildblumen kommen heraus. Wir beginnen unsere Wild- und Waldblumenwiesen, aber auch Moos- und Farnwiesen zu pflegen. Und das auf 20.000 m2!
Viele Jahre wurde das Gras des Silberwaldes sehr nieder gemäht und jetzt wissen wir, was wir der Natur eines Waldes angetan haben. Eine Wildblumenwiese im Waldgebiet anlegen ist ein enorm schwieriges Unterfangen. Die Böden sind zu fett und auf Jahre hinweg wird sich nur eine Monokultur an Wildblumenarten zeigen. (Altes Foto vom Vorjahr) Zusätzlich gibt es ein großes Problem mit Teilen unserer Silberwaldbesucher. Wenn das Gras sehr hoch steht, ein Sturm hinein fährt und starker Regen es niederdrückt, sieht die Sache schon recht unordentlich aus. Gleich beschweren sich einige beim BGM Lintner und sein Problem ist, die Natur muss clean sein. Wir beginnen wieder von neuem und starten eine Aufklärungskampagne in der Region. (AVS) www.schwazersilberwald.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.