16.09.2014, 14:10 Uhr

Silke Otto-Knapp stellt in Schwaz aus

Die Serie "Seascapes" stellt drei Motive in verschiedenen Abwandlungen dar. (Foto: West)
SCHWAZ (dk). Vergangene Woche wurde in der Galerie der Stadt Schwaz die neue Ausstellung eröffnet. Die deutsche Künstlerin Silke Otto-Knapp lebt und unterrichtet mittlerweile in Los Angeles. Mit der Ausstellung "Seascapes and Moondresses" wird ein choreographisch-tänzerisches Element wie ein roter Faden durch die Galerie gezogen. Der ständige Wandel des dennoch Stetigen liegt dabei im Fokus. Bis 26.10 zu sehen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.