30.05.2017, 16:33 Uhr

Skiareatest verlieh Rodelbahngütesiegel

Vor kurzem wurde vom Skiareatest-Präsident Klaus Hönigsberger aus Uderns das internationale Rodelbahngütesiegel an die Wildkogel-Arena im Gut Matzen überreicht. Genau 508 Rodler stellten in der Wildkogel-Arena im Pinzgau im Jänner einen neuen Weltrekord auf (BB berichtete). Dafür gab es nun von Skiareatest den Award für die Besten Events. Zudem durfte sich das Seilbahnunternehmen über den Award für das Freundlichste Bahnpersonal freuen. Mountaincart Geschäftsführer Josef Jessberger übergab nun das neueste Modell des Funsportgerätes von Mountaincart an die beiden Vorstände der Wildkogel-Arena. Foto: Skiareatest-Vize Harald Posch, die Vorstände der Wildkogel-Arena Bernhard Gruber und Rudi Göstl und Skiareatest-Präsident Klaus Hönigsberger (v.l.).
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.