06.12.2017, 09:59 Uhr

Tag der Freude in der Gemeinde Vomp

VOMP (fh). Mitten im Ortszentrum der Gemeinde (direkt neben der Kirche) eröffnete vergangene Woche das "Werkstück" seine Tore. Es handelt sich dabei in erster Linie um einen Postpartner der von der Geschützten Werkstätte betrieben wird doch damit nicht genug. GW-Geschäftsführer Klaus Mair und seine Mitstreiter haben hier etwas geschaffen das Vorbildcharakter für andere Gemeinden haben Könnte. Die GW Vomp ist z.B. einer der größten Produzenten für Haushalts-Getreidemühlen und bietet neben diese auch zahlreiche andere, interessante Artikel im "Werkstück" an. Die feierliche Eröffnungszeremonie, zelebriert von Dekan Stanislaus Majewski fand im Beisein zahlreicher prominenter Besucher statt. Neben LHStv. Josef Geisler und NAbg. Hermann Gahr waren auch LAbg. Martin Wex und Mag. Manfred Pallinger - Sektionschef im Sozialminsterium anwesend. GW-Chef Klaus Mair war, zu Recht, stolz auf das was hier in Vomp entstanden ist und war voll der Freude über das mehr als gelungene Projekt. Ein Besuch im "Werkstück" in Vomp lohnt sich auf alle Fälle - vor allem für jene Personen die noch auf der Suche nach Weihnachtsgeschenken sind. Mehr Bilder auf www.meinbezirk.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.