16.11.2017, 10:24 Uhr

Tankstellenbetrug und Kennzeichendiebstahl

VOMP (red). Kürzlich erstattete der Tankwart der OMV Autobahntankstelle in Vomp telefonisch die Anzeige, dass soeben ein PKW Lenker ohne zu bezahlen die Tankstelle verlassen hätte. Im Zuge der eingeleiteten Funkfahndung konnte der Lenker des beschriebenen Fahrzeuges in Wörgl angehalten und im Kofferraum zwei gestohlene Kennzeichenpaare sichergestellt werden.Bei der Befragung gab der Beschuldigte an bereits mehrmals (ua auch in Deutschland) einen derartigen Tankbetrug durchgeführt zu haben.
Gegen den 19jährigen österreichischen Staatsbürger wird nach Abschluss der Erhebungen Anzeige erstattet.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.