29.11.2017, 16:00 Uhr

Turgay Kilicer neu im Jenbacher Gemeinderat

Aus beruflichen Gründen legte die grüne Gemeinderätin Yeshim Sahan ihr Mandat im Jenbacher Gemeinderat zurück. Neu im Gemeinderat für die Liste "Gemeinsam für Jenbach - Grüne und Unabhänge" ist nun Turgay Kilicer, der schon jahrelange Erfahrung als Ersatzgemeinderat sammeln konnte. Das wichtigste Thema für ihn ist die Ortsentwicklung, hier geht es um Ansiedlung neuer Geschäfte im Zentrum von Jenbach vor allem in den leerstehenden Geschäftsräumen, aber auch um Verkehrsanliegen, wie eine Fußgängerzone in der unteren Achenseestraße, und bessere Kontrollen bei den Kurzparkzonen und bei der Geschindigkeit, um die Lebensqualität in Jenbach zu verbessern. "Damit Menschen gerne in Jenbach wohnen brauchen wir mehr gemeinnützigen leistbaren Wohnraum und Infrastruktur, wie zum Beispiel einen Nahversorger in der Tratzbergsiedlung" so Kilicer. Bei einer Bsichtigungstour durch Jenbach freute sich Bezirkssprecherin Viktoria Gruber darüber, dass mit Kilicer ein engagierter Mensch, der sich auch in den vergangenen Jahren schon stark für Jenbach eingesetzt hat, im Gemeinderat vertreten ist mit dem man auch über Gemeindegrenzen hinaus, gut zusammenarbeiten kann.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.