07.09.2016, 14:24 Uhr

Verkehrsunfall in Mayrhofen

Mayrhofen-Fahrzeugabsturz-fotocredit: ZOOM.TIROL
MAYRHOFEN (red). Kürzlich lenkte eine 18-jährige Einheimische einen Pkw auf der Zillertal Bundesstraße in südliche Richtung. Aus bisher unbekannter Ursache geriet er über den rechten Fahrbahnrand hinaus, durchstieß einen Maschendrahtzaun und stürzte über eine ca. fünf Meter hohe Mauer in das Gelände eines Umspannwerkes. Dabei zog sich die Frau lediglich eine leichte Gehirnerschütterung zu. Sie wurde mit der Rettung in das Krankenhaus Schwaz eingeliefert. Am Pkw entstand Totalschaden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.