offline

Florian Haun

27.252
Heimatbezirk ist: Schwaz
27.252 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Regionauten.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschüsse: 2 Punkte
Kurzbeitrag: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 23.08.2010
Beiträge: 5.324 Schnappschüsse: 56 Kommentare: 78
Folgt: 72 Gefolgt von: 100
1 Bild

Hochwertige Milch für besten Käse

Florian Haun
Florian Haun | Schwaz | vor 2 Tagen | 10 mal gelesen

ZELL a. Z. (red). Seit 30 Jahren werden jene Milchproduzenten, welche das ganze Jahr über beste Milchqualität liefern, von der Landeslandwirtschaftskammer Tirol und den Molkereien und Käsereien mit dem Milchgütesiegel ausgezeichnet. Bauern, die sich dieses begehrte Milchgütesiegel bereits 10-, 15- oder 20-mal verdient haben, erhalten eine besondere Ehrentafel. Von den Heumilchlieferanten der Sennerei Zell konnten sich 32...

2 Bilder

Planlicht gewinnt den Tiroler Innovationspreis 2017

Florian Haun
Florian Haun | Schwaz | vor 2 Tagen | 15 mal gelesen

INNSBRUCK (red). Neun nominierte Unternehmen und ihre innovativen Projekte wurden kürzlich in der Wirtschaftskammer präsentiert. Drei davon wurden von Land Tirol und Tiroler Wirtschaftskammer mit dem „Tiroler Innovationspreis 2017“ ausgezeichnet. Darunter auch das Unternehmen Planlicht aus Vomp. Technische Innovation In dieser Kategorie überzeugte die Planlicht GmbH & Co. KG mit Hauptsitz in Fiecht bei Schwaz....

E-Bikes: Es ist Vorsicht geboten

Florian Haun
Florian Haun | Schwaz | vor 2 Tagen | 6 mal gelesen

BEZIRK (red). E-Bikes liegen voll im Trend. Um als Fahrrad im Sinne der StVO zu gelten, dürfen diese eine maximale Geschwindigkeit von 25 km/h erreichen. Höhere - eventuell sogar durch Tuning Kits erreichte - Geschwindigkeiten bergen ein Sicherheitsrisiko, warnt das KFV (Kuratorium für Verkehrssicherheit). Allein im Jahr 2016 verunfallten österreichweit 3.700 Personen mit dem E-Bike so schwer, dass sie im Krankenhaus...

1 Bild

Feuerwerk: Tolle Konzerte

Florian Haun
Florian Haun | Schwaz | vor 2 Tagen | 4 mal gelesen

Am Donnerstag, 9. November sowie am Freitag, 10. November finden im Feuerwerk Fügen zwei tolle Konzerte statt. Am Do. sind die Jungs von Bayou Side zu Gast und präsentieren ihre Mischung aus Blues, Jazz und New Orleans Groove (Start: 20:30 Uhr). Am Freitag spielen "die Zaggla" aus dem Zillertal ihre besten Hits aus 15 Jahren (Start: 20:00 Uhr). Kartenreservierungen unter +43 664 612 33 39. Mehr Informationen auf...

1 Bild

Haidachhof ab sofort 4 Sterne superior

Florian Haun
Florian Haun | Schwaz | vor 2 Tagen | 18 mal gelesen

FÜGEN (red). Dem Aktiv- und Wellnesshotel Haidachhof in Fügen wurde kürzlich das Zertifikat 4 Sterne Superior verliehen. Der Familienbetrieb wird seit nicht weniger als 51 Jahren von der Familie Heim geführt und hat sich über die Jahre ein treues Stammgästepublikum aufgebaut. Unter dem Motto "small and luxury" ist hat man sich bestens auf dem Markt positioniert und die Freude über die 4****superior Auszeichnung ist groß: "Wir...

1 Bild

Schneepflugfahren für Fortgeschrittene

Florian Haun
Florian Haun | Schwaz | vor 2 Tagen | 8 mal gelesen

VOMP/SPIELBERG (red). Höchste Konzentration und Präzision unter Wettkampfbedingungen – das hat Manuel Kronberger von der Straßenmeisterei Vomp bei der Austrian Snowfighter Championship am Red Bull Ring in Spielberg bewiesen. Er qualifizierte er sich als einer von fünf Tiroler Teilnehmern für das Finale der Staatsmeisterschaft im Schneepflugfahren und holte sich dort den 6. Rang. Auf Zeit mit schwerem Gerät zentimetergenau...

1 Bild

Kletterkabarett am 20.10. in Stumm

Florian Haun
Florian Haun | Schwaz | vor 4 Tagen | 8 mal gelesen

Ursprünglich waren es die Kletter-Comcis. Dann kam die Bühne hinzu und mit ihr die Erkenntnis, dass was mit dem Zeichenstift funktioniert, auch prima mit der Gitarre geht. Gebündelte Wortakrobatik zum vertikalen Wahnsinn oder: Wie ein Felskletterer zum Hallenfuzzi wurde und warum er trotzdem nicht bouldert...Termin: 20.10. Gasthof Tipotsch Stumm; Start: 19:30 Uhr; Vorverkauf: 10,- Euro; Abendkassa: 12,- Euro; Reservierungen:...

1 Bild

Jazz im Keller: Duo Klak gastiert in Jenbach

Florian Haun
Florian Haun | Schwaz | vor 4 Tagen | 4 mal gelesen

„klak" [:klak:], so nennt sich das Duo, bestehend aus dem Akkordeonisten Stefan Kollmann und dem Klarinettisten Markus Fellner. Das Zweiergespann, das im Juli dieses Jahres bei den “World of Accordion Awards” in Castelfidardo mit dem “Jazz/World Music Award” ausgezeichnet worden ist, tut das sehr bedacht ohne jeden Anflug irgendwelcher pathetischer Gesten. Es scheint alles, vom ersten bis zum letzten Ton, ohne große Brüche...

1 Bild

Kunst im Leerstand in Wattens

Florian Haun
Florian Haun | Schwaz | vor 5 Tagen | 5 mal gelesen

In der Wattener Ladenstraße findet am Freitag, den 20. Oktober eine Gemeinschaftsausstellung statt. Karin Byrne (Grafiken), Kurt Härting (Fotos), Claudia Mang (Grafiken), Hilde Prinz (Plastiken) und Barbara Fuchs (Arbeiten auf und mit Papier) stellen aus. Die Vernissage startet um 19:00 Uhr und die Ausstellung ist am Sa. 21. Okt von 10:00 Uhr bis 14:30 Uhr und am Sonntag, 22. Oktober von 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr geöffnet.

1 Bild

Krimifest Tirol: Lesung in Stadtbücherei Schwaz

Florian Haun
Florian Haun | Schwaz | vor 5 Tagen | 5 mal gelesen

Am 19. Oktober um 19:30 Uhr findet in der Stadtbücherei Schwaz eine Lesung im Rahmen des "Krimfestes Tirol" statt. Drei Autoren werden aus ihren Werken lesen und es ist auf jeden Fall für die nötige Spannung gesorgt. Joe Fischler liest aus "Veilchens Rausch", Beate Maxian aus "die Prater Morde" und Claudia Rossbacher aus "Steirerpakt". om urban-düsteren Psychothriller über beliebte Serienermittler und charmant-komische...

1 Bild

Kürbisfrau

Florian Haun
Florian Haun | Schwaz | am 11.10.2017 | 21 mal gelesen

Vor dem Haus der Familie Hauser in Schwaz steht eine 480 kg schwere Kürbisfrau. Die drei Kürbisse der Sorte Atlantic Giant wuchsen an einer Pflanze, die einen Platzbedarf von ca. 60 m2 benötigte.

2 Bilder

Kompetenter Nachwuchs für die Pflege

Florian Haun
Florian Haun | Schwaz | am 11.10.2017 | 102 mal gelesen

SCHWAZ (fh). An der Schule für Gesundheits- und Krankenpflege Schwaz feierten 15 Absolventinnen und Absolventen ihren Abschluss. Große Freude gab es an der Schule für allgemeine Gesundheits- und Krankenpflege in Schwaz. 15 Schülerinnen und Schüler des bereits 38. Diplomjahrganges konnten ihre Ausbildung zur/zum diplomierten Gesundheits- und Krankenpflegerin bzw. -pfleger abschließen. 10 MitstudentInnen (KombistudentInnen)...

1 Bild

Mehrbelastung für Gemeindebedienstete regt auf

Florian Haun
Florian Haun | Schwaz | am 11.10.2017 | 34 mal gelesen

BEZIRK (red). Seit mit Ende Mai die VVT-Tarifreform vom Land Tirol beschlossen wurde kam es zu geseztlichen Neuregelungen in Sachen Fahrtkostenanteile. Wer als Landesbediensteter mit öffentlichen Verkehrsmitteln zum Arbeitsplatz anreist, darf sich seither über eine Ersparnis freuen. All jene für welche die Anreise mit den Öffis nicht möglich ist hätten dadurch einen erheblichen Nachteil gehabt was dazu geführt hat, dass für...

1 Bild

Abschlussfest im Jenbacher Museum

Florian Haun
Florian Haun | Schwaz | am 11.10.2017 | 9 mal gelesen

Am Samtstag, den 28. Oktober, findet von 10:00 bis 17:00 Uhr das Abschlussfest im Jenbacher Museum statt. Dabei gibt's einen Flohmarkt und kulinarisch gibt's Schmackhaftes vom Grill sowie Zillertaler Krapfen, Kuchen und Kaffee. Die zwei Sonderausstellungen (Geschichte des Adventkalenders, Hans Pontiller österr. Bildhauer des 20 Jh.) sind noch im Advent zu sehen. Auch ein Blick in die Dauerausstellungen ist empfehlenswert:...

1 Bild

Einzigartiger Liederabend für Sparkassen-Kunden

Florian Haun
Florian Haun | Schwaz | am 11.10.2017 | 7 mal gelesen

WEER (red). "Die Liedermacherei macht frei“ unter diesem Titel eroberte Gerhard Sexl am 4. Oktober 2017 im Pfarrzentrum in Weer die Herzen des Publikums im Sturm. Dabei präsentierte der bekannte Kabarettist und Liedermacher die besten Songs aus seiner 40jährigen Schaffenszeit. Begleitet wurde er dabei von den Musikern Armin Kirchmair und Stefan Manges. Wer Liedermacherei mit authentischen, kritischen Texten im Tiroler Dialekt...