offline

Matthias Berger

3.927
Heimatbezirk ist: Schwaz
3.927 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Regionauten.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschüsse: 2 Punkte
Kurzbeitrag: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 30.08.2010
Beiträge: 774 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 2
Folgt: 10 Gefolgt von: 12
Ressortleiter Sport Bezirksblatt Schwaz
1 Bild

Haaser überzeugt bei FIS-Slaloms

Matthias Berger
Matthias Berger | Schwaz | am 06.01.2013 | 203 mal gelesen

Ricarda Haaser (SV Achensee) holte am Wochenende bei zwei FIS-Slaloms auf der Emberger Alm die Plätze vier (Samstag) und sechs (Sonntag).

1 Bild

Daum im WM-Ticket-Kampf unter Zugzwang

Matthias Berger
Matthias Berger | Schwaz | am 06.01.2013 | 145 mal gelesen

BEZIRK (mb). Die Zillertal ÖSV-Slalom-Weltcupläuferin Alexandra Daum steht im Kampf um ein Ticket für die Heim-Ski-WM in Schladming unter Zugzwang. Derzeit liegt die 26-jährige Aschauerin mit 49 Punkten nur auf dem 26. Platz im Slalom-Weltcup und ist damit siebtbeste Österreicherin - Damen-Cheftrainer Herbert Mandl hat neben den fix gesetzten Kathrin Zettel und Michaela Kirchgasser aber nur zwei weitere Tickets zu vergeben....

1 Bild

Silverminers empfangen Dornbirn Lions

Matthias Berger
Matthias Berger | Schwaz | am 06.01.2013 | 179 mal gelesen

BEZIRK (mb). Die Schwazer Basketballer treffen im ersten Spiel des neuen Jahres auf den Erzrivalen aus Vorarlberg, die Dornbirn Lions. Am Samstag, 12. Jänner, gastieren die Löwen im Landessportcenter in Innsbruck (18 Uhr). Die Ausgangslage ist klar: Die Gäste sind der klare Favorit gegen das Tabellenschlusslicht der 2. Basketball Bundesliga, die TU Silverminers Tirol. Die Truppe von Trainer Bernhard Kaufmann konnte bisher...

Achensee Radmarathon zur Hälfte ausgebucht

Matthias Berger
Matthias Berger | Schwaz | am 06.01.2013 | 129 mal gelesen

BEZIRK (mb/red). Für den Achensee-Radmarathon "Rund ums Karwendel" am Sonntag, 5. Mai 2013, ist die Hälfte der 1.000 zur Verfügung stehenden Startplätze gebucht und damit vergeben. Auch bei der Neuauflage 2013 sind maximal 1.000 Teilnehmer zugelassen, die 166 Kilometer und 1470 Höhenmeter zurückzulegen haben. Thomas Kreidl, Obmann des Union Raiffeisen Radteams Tirol: "Wir sind vom großen Interesse an unserem Radmarathon...

1 Bild

Nachwuchs-Kicker geigten groß auf

Matthias Berger
Matthias Berger | Schwaz | am 06.01.2013 | 160 mal gelesen

SCHWAZ (red). Das McDonalds-Turnier begann mit den Futsalspielen bereits am 15. und 16. Dezember. In der Kategorie U13 gewann der IAC, bei den U15 blieb die SPG Innsbruck West siegreich. In der U16 war der SV Hall eine Klasse für sich, bei den U18 gewann der SC Schwaz. Die restlichen Spiele wurden Anfang Jänner ausgetragen: Bei den U8 gewann die SVG Mayrhofen, die Klasse U9 entschied die SPG Innsbruck West für sich. Die SVG...

1 Bild

Silberstiere im Nationalteam stark

Matthias Berger
Matthias Berger | Schwaz | am 06.01.2013 | 150 mal gelesen

BEZIRK (mb/red). Das österreichische Handball-Nationalteam testete beim Yellow-Cup in der Schweiz für das nächste EM-Quali-Match am 3. April gegen Serbien in Graz. In der Schweiz liefen mit Fabian Posch, Andreas Lassner und Christoph Svoboda gleich drei Silberstiere im Nationaltrikot auf. Zum Auftakt setzte es gegen Weißrussland eine deutliche 22:33-Niederlage, tags darauf gewann Österreich aber den Krimi gegen Gastgeber...

1 Bild

Pfister mit Staffel am Podest

Matthias Berger
Matthias Berger | Schwaz | am 06.01.2013 | 134 mal gelesen

BEZIRK (mb/red). Der Zillertaler Kunstbahn-Rodler Daniel Pfister holte beim Weltcup im deutschen Königssee sein bestes Saisonresultat. Bei guten Bedingungen auf der ältesten Kunsteisbahn der Welt gelang Österreichs Aktiven zudem eine mannschaftlich starke Vorstellung. Daniel Pfister rodelte als bester ÖRV-Athlet auf Platz acht, Reinhard Egger feierte nach seinem Sturz in Altenberg mit Platz elf ein gutes Comeback. Manuel...

ULZ-Projekt mit dem SPZ Schwaz

Matthias Berger
Matthias Berger | Schwaz | am 17.12.2012 | 163 mal gelesen

SCHWAZ (red). Unter dem Motto "Bewegung hilft uns - Schule bewegt uns" betreuen die ULZ-Spieler Andreas Lassner und Julius Hoflehner sieben Kinder des Sonderpädagogischen Zentrums Schwaz wöchentlich bei zwei Unterrichtseinheiten im Bereich Bewegung und Sport. "Die Kinder haben enorm viel Energie und möchten ständig beschäftigt werden. Wir versuchen durch ein abwechslungsreiches Bewegungs- und Spielprogramm diesen Ansprüchen...

Skiläuferinnen überzeugen bei FIS-Rennen in Leogang

Matthias Berger
Matthias Berger | Schwaz | am 17.12.2012 | 187 mal gelesen

BEZIRK (mb). Die 19-jährige Ricarda Haaser (SV Achensee) fuhr beim ersten FIS-Riesentorlauf in Leogang auf den achten Platz. Im zweiten Rennen wurde Haaser Fünfte, mit Rosina Schneeberger (WSV Hippach) auf Platz vier war aber eine Läuferin aus dem Bezirk Schwaz um sieben Hundertstelsekunden schneller.

1 Bild

Pfister im Rodel-Weltcup stark

Matthias Berger
Matthias Berger | Schwaz | am 17.12.2012 | 156 mal gelesen

Manuel Pfister rodelt beim Weltcup im lettischen Sigulda trotz Schulterproblemen auf Platz sechs, sein Bruder Daniel Pfister landet auf dem 22. Rang.

Italiener dominieren Hecher Speed Up

Matthias Berger
Matthias Berger | Schwaz | am 17.12.2012 | 204 mal gelesen

SCHWAZ (mb). Roberto de SImone (ASV Gossensass) gewann das Hecher Speed Up-Aufstiegsrennen in 36:26 Minuten. Auf der Langstecke über 790 Höhenmeter Aufstieg und 250 Hm Abfahrt wurde Jörg Randl (Pele-Dynafit-Raceteam) in 37:23 Minuten Zweiter, das Podest komplettierte der Zillertaler Manfred Holzer (Rennteam Alpbachtal; 37:43 Minuten). Bei den Damen entschied Birgit Stuffer (ASV Gossensass) das Rennen in 47:39 Minuten für...

1 Bild

Starke Leistungen beim Kolsassberg-Run

Matthias Berger
Matthias Berger | Schwaz | am 16.12.2012 | 252 mal gelesen

BEZIRK (mb/red). Minus zwölf Grad beim Start in Kolsass und minus 13 Grad im Ziel in Hohenlehen - es war wohl der bisher kälteste Kolsassberg-Run. Die neunte Auflage von Österreichs einzigem Winterberglauf wurde ihrem Namen voll gerecht. Alle 110 Ausdauersportler aus sieben Nationen, die sich für die 5,2 Kilometer und 590 Höhenmeter von Kolsass auf den Kolsassberg die Laufschuhe geschnürt hatten, kamen dennoch so richtig ins...

1 Bild

Silverminers ohne Chance in Mistelbach

Matthias Berger
Matthias Berger | Schwaz | am 16.12.2012 | 141 mal gelesen

SCHWAZ (mb/red). Keine Überraschung gab es für die Silverminers Tirol in Mistelbach: Die Schwazer Korbjäger mussten sich mit 55:94 deutlich geschlagen geben. Immerhin konnte aber das letzte Viertel gewonnen werden. "Wenn wir so gegen Salzburg gespielt hätten, hätten wir gewonnen", zeigte sich Trainer Bernhard Kaufmann trotz der Pleite zufrieden. Bereits nach fünf Minuten standen 15 Mistelbacher Punkten nur vier auf Seiten...

1 Bild

Silberstiere verlieren Krimi in der Schlusssekunde

Matthias Berger
Matthias Berger | Schwaz | am 16.12.2012 | 147 mal gelesen

Das ULZ Schwaz verliert trotz starker Vorstellung bei West Wien knapp mit 27:26 (13:13). - SCHWAZ/WIEN (mb/red). Diese Niederlage tut besonders weh: Der Siegtreffer für West Wien fiel nämlich erst in der Schlusssekunde. Dabei dominierten die Schwazer über weite Strecken der ersten Hälfte die Partie, bis fünf Minuten vor dem Ende der Faden riss - so ging es mit 13:13 in die Kabine. Nach dem Seitenwechsel kam der ULZ-Express...

1 Bild

Hager erobert drei Staatsmeistertitel

Matthias Berger
Matthias Berger | Schwaz | am 16.12.2012 | 161 mal gelesen

BEZIRK (mb/red). In starker Form zeigt sich Eisschnellläufer Armin Hager aus Volders. Nachdem der 18-jährige Hager (USC Innsbruck) im Junioren-Weltcup mit Top-Ten-Platzierungen aufwarten konnte, gab sich der Juniorenläufer bei den am Wochenende in Inzell stattgefundenen Österreichischen Sprint-Staatsmeisterschaften in der allgemeinen Klasse keine Blöße und landete am Ende des zweitägigen Wettkampfes wieder an vorderster...