offline

Museum der Völker Kulturverein

387
Heimatbezirk ist: Schwaz
387 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Regionauten.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschüsse: 2 Punkte
Kurzbeitrag: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 18.08.2010
Beiträge: 74 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 1 Gefolgt von: 1
Das 1995 gegründete Museum beherbergt Objekte aus Afrika, Asien und Indonesien, die der Fotograf und Journalist Gert Chesi über 50 Jahre lang gesammelt und als Schenkung 2016 der Stadt Schwaz überlassen hat. Die kulturwissenschaftlich und kunsthistorisch außergewöhnlichen Sammlungen (Schell Collection, Stiftung Lindner, Sammlung der Stadt Schwaz) fordern auf, kulturelle Vielfalt, historische und aktuelle Gesellschaftsentwürfe und unterschiedliche Lebensweisen von Menschen zu thematisieren. Sie bieten außerdem die Möglichkeit, über den eigenen Standpunkt nachzudenken, sich mit anderen Kulturen auseinanderzusetzen. EIGENSINN UND ANPASSUNG ab 9.9.2017 – Teil des mehrstufigen Relaunchs Was macht den Menschen aus? Was macht uns aus? Das Gedächtnis? Das Bewusstsein? Die Rolle in der Familie? Der Status in der Gesellschaft? Die Zugehörigkeit zu einer Religion? Zu einem Staat? Oder schlicht nur die Biologie? Die eigene Identität ist das, womit wir unsere Person charakterisieren und als einzigartig erleben. Sie entsteht in einem ständigen Prozess der Selbsterkenntnis und Selbstgestaltung – aber vor allem in der Wechselwirkung zwischen uns und anderen Menschen, zwischen unserer Persönlichkeit und Gruppenzugehörigkeiten. Anhand ausgewählter Exponate der Sammlungen im Museum der Völker und Leihgaben des Tiroler Volkskunstmuseums stellen wir Fragen nach Gruppenzugehörigkeiten, nach Merkmalen, die als wesentlich erachtet werden, Identität zu bestimmen und zu verorten. Öffnungszeiten: Donnerstag bis Sonntag von 10:00 - 17:00 Uhr.
1 Bild

"MENSCHEN" - Sonderausstellung von Leon Pollux

Museum der Völker Kulturverein
Museum der Völker Kulturverein | Schwaz | am 14.12.2017 | 15 mal gelesen

Schwaz: Museum der Völker | „Was in meinen kleinformatigen Arbeiten [...] oder den Schutzgeistfiguren als Geheimnis verborgen bleibt, bekommt schärfere Konturen in den Groß-Installationen: Mein persönliches ethisches Weltbild.“ (Leon Pollux) Leon Pollux Werk drückt seinen menschlichen Blickwinkel auf Objekte aus - ein Blickwinkel, der immer auch die BetrachteriInnen zur Frage nach der eigenen Haltung, nach dem eigenen Verhalten zur Welt und zu den...

2 Bilder

Museum, Café und Shop geöffnet am 8. Dezember von 10.00 - 17.00 Uhr

Museum der Völker Kulturverein
Museum der Völker Kulturverein | Schwaz | am 10.11.2017 | 10 mal gelesen

Schwaz: Museum der Völker | Kinderprogramm von 14.00 - 15.00 Uhr

1 Bild

SENIOREN-NACHMITTAG im Museum der Völker

Museum der Völker Kulturverein
Museum der Völker Kulturverein | Schwaz | am 10.11.2017 | 4 mal gelesen

Schwaz: Museum der Völker | Das Museum lädt zu einem kulturellen Nachmittag mit einer Gratis-Museumsführung ab 14.00 Uhr. Das Museumscafé bietet Kuchen und Kaffee sowie Pikantes. Ermäßigter Eintritt für Senioren € 8,-

1 Bild

Workshop "ICH UND DU" - In Kooperation mit EKiZ Schwaz

Museum der Völker Kulturverein
Museum der Völker Kulturverein | Schwaz | am 10.11.2017 | 10 mal gelesen

Schwaz: Museum der Völker | Was macht mich aus? Wie sehe ich mich? Wer möchte ich sein? Es ist spannend, über sich selbst nachzudenken, von anderen zu erfahren, wie sie sich denn sehen. Gemeinsam begeben wir uns im Museum der Völker auf Entdeckungsreise nach Geschichten über Dinge, Menschen und uns selbst. Über einen „Lieblingsgegenstand“ wird mit den Kindern ein Daumenkino gestaltet. 14:00 - 15:30 Uhr - Alter 8 - 10 Jahre 16:00 - 17:30 Uhr -...

1 Bild

ADVENT IM MUSEUM

Museum der Völker Kulturverein
Museum der Völker Kulturverein | Schwaz | am 10.11.2017 | 13 mal gelesen

Schwaz: Museum der Völker | Bettina Bucher stellt ihre originellen Engel aus. Weitere Geschenkideen für Weihnachten sind im Museumsshop erhältlich (Ketten, Tücher, Keramik, Bücher, Schokolade, DVDs, etc.)

1 Bild

INTERKULTURELLES FRÜHSTÜCK

Museum der Völker Kulturverein
Museum der Völker Kulturverein | Schwaz | am 10.11.2017 | 10 mal gelesen

Schwaz: Museum der Völker | in Kooperation mit der Pfarre St. Barbara, Schwaz Gratis-Museusmführung

1 Bild

Wiedereröffnung Museum der Völker

Museum der Völker Kulturverein
Museum der Völker Kulturverein | Schwaz | am 30.08.2017 | 43 mal gelesen

Schwaz: Museum der Völker | Tag der offenen Museumstür von 10:00 - 17:00 (freier Eintritt). Zur Wiedereröffnung präsentieren wir einen ersten neugestalteten Teil der permanenten Ausstellung im obersten Stock "EIGENSINN UND ANPASSUNG" Woran machen wir unsere eigene Identität fest? Eine Frage – viele Kulturen, viele Antwortmöglichkeiten. Wir begeben uns auf die Spur nach Zugehörigkeiten, nach Fremdzuschreibungen, nach Eigenbestimmungen, nach...

1 Bild

"MENSCHEN" - Sonderausstellung von Leon Pollux im Museum der Völker

Museum der Völker Kulturverein
Museum der Völker Kulturverein | Schwaz | am 30.08.2017 | 108 mal gelesen

Schwaz: Museum der Völker | „Was in meinen kleinformatigen Arbeiten [...] oder den Schutzgeistfiguren als Geheimnis verborgen bleibt, bekommt schärfere Konturen in den Groß-Installationen: Mein persönliches ethisches Weltbild.“ (Leon Pollux) Leon Pollux Werk drückt seinen menschlichen Blickwinkel auf Objekte aus - ein Blickwinkel, der immer auch die BetrachteriInnen zur Frage nach der eigenen Haltung, nach dem eigenen Verhalten zur Welt und zu den...

3 Bilder

Kinopremiere "DIE FARBEN INDIENS"

Museum der Völker Kulturverein
Museum der Völker Kulturverein | Schwaz | am 25.03.2017 | 15 mal gelesen

Schwaz: Museum der Völker | Diese Dokumentation folgt den Farben Indiens. Kein anderes Land verfügt über eine vergleichbare Vielfalt. Religionen und Kulturen, Feste und Rituale, Gebäude und Kleidung, sie sind die Träger einer Buntheit, die als Antwort auf die staubigen Perioden in den Trockensavannen oder dem verzweifelten Grau der Großstädte zu verstehen sind. Unser Film dokumentiert Feste in Rajasthan, aber auch die fröhliche Buntheit von Städten und...

5 Bilder

Sonderausstellung "INDONESIEN - Kunst und Kult vom Inselreich" und "BALI - Insel der Götter"

Museum der Völker Kulturverein
Museum der Völker Kulturverein | Schwaz | am 21.12.2016 | 80 mal gelesen

Schwaz: Museum der Völker | Mit seinen mehr als 17.000 Inseln und 240 Millionen Einwohnern gehört Indonesien zu den größten Staaten der Welt. Vor diesem Hintergrund ist es fast unmöglich, ein umfassende Ausstellung über die materielle Kunst seiner Völker machen zu wollen. Wir haben deshalb verschiedene Aspekte herausgegriffen und Exponate von einigen besonders interessanten Ethnien ausgewählt. Diese stammen aus einer österreichischen Privatsammlung und...

4 Bilder

"INDONESIEN - Kunst und Kult vom Inselreich"

Museum der Völker Kulturverein
Museum der Völker Kulturverein | Schwaz | am 17.11.2016 | 18 mal gelesen

Schwaz: Museum der Völker | Mit seinen mehr als 17.000 Inseln und 240 Millionen Einwohnern gehört Indonesien zu den größten Staaten der Welt. Vor diesem Hintergrund ist es fast unmöglich, ein umfassende Ausstellung über die materielle Kunst seiner Völker machen zu wollen. Wir haben deshalb verschiedene Aspekte herausgegriffen und Exponate von einigen besonders interessanten Ethnien ausgewählt. Diese stammen aus einer österreichischen Privatsammlung und...

1 Bild

Filmpremiere "AFRIKA IM FEST - Togo"

Museum der Völker Kulturverein
Museum der Völker Kulturverein | Schwaz | am 17.11.2016 | 11 mal gelesen

Schwaz: Museum der Völker | Afrikas Feste geben Einblicke in Kulturen und Traditionen, die über Jahrhunderte praktiziert und immer wieder aktualisiert wurden. In schriftlosen Kulturen verlaufen Entwicklungen anders. Durch die mündliche Überlieferung entstehen Freiräume, die der Kreativität der Menschen im höchsten Maße Rechnung tragen. Jede Ethnie entwickelt so ihre eigenen Formen. Auch wenn diese eine gemeinsame Wurzel haben, sind die evolutionären...

3 Bilder

Sonderausstellung "AFRIKA IM GEWAND - Textile Kreationen in bunter Vielfalt"

Museum der Völker Kulturverein
Museum der Völker Kulturverein | Schwaz | am 18.09.2016 | 28 mal gelesen

Schwaz: Museum der Völker | Mehrfach hat das Museum der Völker Textilien und Gewänder aus Afrika und Asien gezeigt. Die aktuelle Sonderausstellung, die nur sechs Wochen zu sehen sein wird, geht neue Wege. Waren es bisher ethnographische Stoffe und traditionelle Kleider, so zeigt das Museum diesmal, wie sich das Afrika der Gegenwart kleidet. Auf den Märkten finden sich die bunten Stoffe, die handgemacht oder industriell hergestellt, die Klassiker von...

1 Bild

Filmpremiere "Indonesien - Batak, Toraja, Sumba" - Ein Film von Gert Chesi

Museum der Völker Kulturverein
Museum der Völker Kulturverein | Schwaz | am 03.09.2016 | 22 mal gelesen

Schwaz: Museum der Völker | Mit seinen mehr als 17.000 Inseln und 240 Millionen Einwohnern gehört Indonesien zu den größten Staaten der Welt. Vor diesem Hintergrund ist es anmaßend einen Film über Indonesien drehen zu wollen. Wie immer man die Aufgabe auch angehen mag, das Ergebnis wird Stückwerk bleiben, das nicht mehr als eine Ahnung vermitteln kann. Die vorliegende Dokumentation befasst sich mit drei Völkern, deren reiche Kulturen unser Interesse...

1 Bild

Sonderausstellung in der Studiogalerie "Das geheime Kamerun - Fotografien von Henning Christoph / Soul of Africa Museum

Museum der Völker Kulturverein
Museum der Völker Kulturverein | Schwaz | am 03.09.2016 | 54 mal gelesen

Schwaz: Museum der Völker | Henning Christoph auf der Suche nach dem Wissen Afrikas Henning Christoph geboren 1944 in Grimma bei Leipzig. 1950 wandert die Familie in die USA aus. Studium der Ethnologie und Journalistik in Washington D.C. Während des Studiums arbeitet er als Polizei-Reporter in New York. 1967 kehrte er nach seinem Diplom nach Deutschland zurück und absolvierte ein zweijähriges Studium der Fotografie bei Otto Steinert an der...