14.03.2017, 14:05 Uhr

Crosslauf am Ahorn begeisterte den Skinachwuchs

Kürzlich kam es zum ersten Mal in der Geschichte des Sparkassen Bezirkscup Schwaz zur Austragung eines Crosslaufes. Bei herrlichen Bedingungen konnte dieser vom SC Mayrhofen am Ahorn abgehalten werden. Eine Kombination aus Slalom- und Riesentorlaufelementen, gemischt mit einem 360° Zirkel, Kamelbuckeln, Schanzen und Steilkurven verlangten den Teilnehmern sehr viel skifahrerisches Können ab. Der Skinachwuchs war begeistert von dem abwechslungsreichen Rennen und hofft auf eine Wiederholung in der nächsten Saison. Tagessieger wurden Sarah Huber, vom WSV Wiesing und Luca Lechner vom SC Mayrhofen. Das nächste Rennen veranstaltet der WSV Zell am 18.3. in der Zillertal-Arena beim Karspitzlift.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.