08.10.2014, 10:58 Uhr

Drei Touchdowns für die Hammers Ladies auswärts

Die Sport 2000 Hammers Ladies Schwaz (weiß) erzielten in Budapest drei Touchdowns. (Foto: Ulbing)
SCHWAZ. Die harte Arbeit hat sich endlich bezahlt gemacht. Beim letzten Spiel vor dem großen Ladies Cup Finale am 18. Oktober in Schwaz zeigten die Sport 2000 Hammers Ladies Schwaz groß auf. Sie waren zu Gast bei den Budapest Wolves in Ungarn. Trotz der langen Anfahrt bewiesen die Ladies viel Taktik und Ausdauer. Drei Touchdowns konnten somit verzeichnet werden, alle durch Nicole Huber. Sie spielte heuer ihre erste Football-Saison. Kurz vor der Halbzeit lagen die Hammers Ladies sogar in Führung. Für den Sieg hat es dennoch knapp nicht ausgereicht und so warten sie auf die Revanche beim Finalspiel am 18. Oktober.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.