30.03.2016, 07:41 Uhr

Erfolg im Tiroler Frauenfußball- SV Darbo Stans und FC VW Picker Vomp schießen sich ins Achtenfinale

Heuer wird erstmals in Tirol der „TFV Frauen Cup 2015/2016“ veranstaltet. Dabei treten 25 Teams aus dem Tiroler Frauenfußball gegeneinander an. Durch den TFV Frauen CUP gewinnt der Damen Fußballs in Tirol an neuer Bedeutung und Anerkennung. Der TFV Cup verspricht nicht nur Kampfgeist und Motivation, sondern vor allem Fair Play.

Am vergangenen Montag den 28.03.2016, wurden die Vorrunden und somit der Einzug ins Achtelfinale ausgetragen.

Sowohl die Damen des SV Darbo Stans als auch die Damen des FC VW Picker Vomp konnten ihr Fußballkönnen erfolgreich unter Beweis stellen.

Kathrin Paul des SV Stans traf gleich 3 Mal gegen Pitztal und sicherte somit das Spiel am kommenden Samstag gegen den SVI.

Zeitgleich fand das Spiel der Vomper Damen gegen Oberlangkampfen statt. Neben einer 11 Meter Parade der Vomper Torfrau Lisa Hörtnagl, führte eine spielerisch starke Gesamtleistung der Vomper Damen zum 4:1 Erfolg und Einzug ins Achtelfinale gegen den Tirollegisten Erl. (Tore: Alina Lieb 10., Verena Gapp 33., Stefanie Jäger 49., Sarah Lieb 75.)

Nach einem nervenaufreibenden 2:2 und einem anschließendem 11 Meterschießen im Spiel Hippach - Kirchberg, schied Hippach leider vorzeitig aus dem TFV Cup aus.

Die Achtelfinalspiele der Stanser und Vomper Damen finden am 02.04.2016 um 17:30 Uhr im jeweiligen Heimstadion statt.
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
2 Kommentareausblenden
17.009
Dagmar Knoflach-Haberditz aus Schwaz | 31.03.2016 | 14:42   Melden
1.128
Maria Mifka aus Telfs | 08.04.2016 | 14:53   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.