27.03.2017, 17:26 Uhr

Flotte Bezirksblasmusiker auf Skiern


Am vergangenen Sonntag fand wieder das beliebte Skirennen des Blasmusikverbandes Zillertal statt. Am Start: 145 Musikanten und Marketenderinnen von allen 15 Mitgliedskapellen. Tagessiegerin wurde Lisa-Maria Geisler (BMK Hippach), den Tagessieg bei den Herren holte sich Mathias Emberger (BMK Gerlos). Der jüngste Teilnehmer war Tobias Baumann (BMK Fügen) mit 9 Jahren und der älteste war Hubert Gruber (BMK Finkenberg) mit 76 Jahren. Der schnellste Kapellmeister im Tal ist Wolfgang Wegscheider (BMK Gerlos) und der schnellste Obmann Erwin Geisler (BMK Tux). Heuer darf sich die BMK Hippach "schnellste Zillertaler Musikkapelle" nennen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.